Download PDF by Jochen Wurster: Die Zukunft meistern: Der mobile Vertrieb der

By Jochen Wurster

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: ninety eight Punkte, Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V., Veranstaltung: four hundred. Genossenschaftliches Bank-Führungsseminar, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Banking is critical, banks are not.“ Dieses Zitat von invoice Gates, Gründer der Microsoft company, beschreibt in einem prägnanten Satz die aktuellen Zukunftssorgen und Nöte der Kreditinstitute.

Der Aufbau einer mobilen Vertriebseinheit ist in diesem Zusammenhang derzeit eines der am häufigsten diskutierten Themen im Bankenumfeld. Gerade im genossenschaftlichen Bankensektor bestehen deutliche Ertragschancen durch Optimierung des Vertriebs. In aller Regel sind die Volks- und Raiffeisenbanken zwar intestine in der Beratung, aber vergleichsweise schwach im Hinblick auf die Nutzung dieser Beratungsstärke zur Generierung von Vertragsabschlüssen und damit von Erträgen.

Auch die Volksbank Reutlingen eG sah sich in den letzten Jahren immer stärker werdender Konkurrenz durch freie Finanzdienstleister ausgesetzt und setzt des-halb bereits seit dem Jahr 2002 auf eine cellular Vertriebseinheit. Durch meine Tätigkeit im interdisziplinären group der Unternehmensplanung battle ich von Beginn an in die Konzeption und den Aufbau des mobilen Vertriebs in Reutlingen involviert. Trotzdem – oder gerade deshalb – wird das Thema in dieser Arbeit ganz bewusst bankenneutral und nicht am Beispiel meines Arbeitgebers, der Volksbank Reutlingen, betrachtet. Parallelen zur Volksbank Reutlingen und Bei-spiele aus der Praxis sind aber aufgrund meiner Mitarbeit bei der Konzeption nicht zu vermeiden und auch durchaus gewollt.

Im Rahmen dieser Hausarbeit zum four hundred. Genossenschaftlichen Bank-Führungsseminar wird versucht, einen Spagat zwischen einer theoretischen Aufarbeitung des Themas und einem praxisorientierten Leitfaden nach dem Best-practice-Prinzip zu schaffen. Viele Anlagen zu dieser Hausarbeit können deshalb als Ideensammlung zur Unterstützung beim Aufbau eines eigenen Außendienstteams in jeder Volks- und Raiffeisenbank genutzt werden.

Show description

Read Online or Download Die Zukunft meistern: Der mobile Vertrieb der genossenschaftlichen Bank (German Edition) PDF

Similar banks & banking books

Download e-book for kindle: Währungskrieg: Der Kampf um die monetäre Weltherrschaft by James Rickards,Thomas Pfeiffer,Sigrid Schmid,Heike

An einem regnerischen Tag im wintry weather 2009 treffen 60 Experten aus Militär und Finanzwelt an einem geheimen Ort zusammen, um ein gewagtes scan durchzuführen: die Simulation einen Krieges! Mit einer Besonderheit: ohne Truppen, ohne Kriegsschiffe und ohne Armeen oder Kampfjets. Stattdessen: mit Währungen, Aktien, Bonds und Derivaten.

Dirk Schoenmaker's Governance of International Banking: The Financial Trilemma PDF

International governance of overseas banks is breaking down after the good monetary hindrance, as nationwide regulators are taking flight on their domestic turf. New proof offered illustrates that the worldwide systemically vital banks underpin the worldwide economic climate. This booklet bargains ideas for the powerful governance of worldwide banks.

Investment Banking Focus Notes (Wiley Finance) by Joshua Rosenbaum,Joshua Pearl PDF

Funding Banking concentration NOTES offers a entire, but streamlined, assessment of the fundamental talents and ideas mentioned in funding Banking: Valuation, Leveraged Buyouts, and Mergers & Acquisitions, moment variation. the point of interest notes are designed to be used either as a spouse to the e-book, in addition to on a standalone foundation.

Download PDF by John Zinkin: Rebuilding Trust in Banks: The Role of Leadership and

An summary of the center ideas and methods required to revive the credibility of the worldwide finance seeing that 2008, the worldwide monetary has lurched from difficulty to obstacle, calamity to calamity, leading to an epic lack of public belief in banking and fiscal associations. Rebuilding belief in Banks argues that this sequence of failures have frequently been the outcome mess ups of management and governance, mixed with unenforced structures of assessments and balances.

Extra resources for Die Zukunft meistern: Der mobile Vertrieb der genossenschaftlichen Bank (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Zukunft meistern: Der mobile Vertrieb der genossenschaftlichen Bank (German Edition) by Jochen Wurster


by Christopher
4.5

Rated 4.28 of 5 – based on 48 votes